SPÖ Ohlsdorf

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Bürgerantrag

17. Februar 2016

Bürgerantrag

Die Initiative der SPÖ Ohlsdorf für direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung:

Der SPÖ Bürgerantrag – Was ist das?

Im Rahmen dieser Initiative ermöglicht es die SPÖ Ohlsdorf den BürgerInnen der Gemeinde die Politik selbst in die Hand zu nehmen und ohne Bevormundung Ihre Ideen und Vorstellungen in die Gremien der Gemeinde einzubringen.
Haben Sie ein Anliegen an die Politik der Gemeinde Ohlsdorf? Sind Sie der Meinung, dass etwas im Gemeindegebiet sicherer, sparsamer, umweltschonender oder einfach bürgernäher gestaltet bzw. organisiert werden soll? Wir verschaffen Ihnen Gehör!

Was ist nötig um einen „Bürgerantrag“ einbringen zu können? Wie ist der Ablauf?

1. Eine Idee.

2. Sammeln von mind. 12 Unterstützungsunterschriften für die Idee auf dem dafür vorgesehenen Formular.

3. Übergabe des Formulars an die SPÖ Ohlsdorf. (Tel. Christian Neubacher: 0699/12043771, Email: *protected email*)

4. Wir garantieren: Ihr Anliegen wird in den entsprechenden Gremien (Ausschüssen) behandelt, egal welcher Gesinnung oder welcher Berufsgruppe Sie angehören. Wir verschaffen Ihrer Stimme Gehör, solange Ihr Anliegen den demokratischen Werten entspricht.

5. Darüber freuen, die eigene Gemeinde aktiv mitgestaltet zu haben.

Werde aktiv – Deine Idee ist es Wert gehört zu werden!

Zur Klarstellung:
Wenn wir Ihrem Anliegen Gehör verschaffen, dann bedeutet dies nicht unbedingt, dass wir Ihr Anliegen auch unterstützen. Wir folgen unserer Auslegung sozialdemokratischer Werte, doch wir sind DemokratInnen und respektieren auch die Meinung Andersdenkender.

Hier das Formular:

Bürgerantrag

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!